Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

 

 

       

                                                          2020 

                                        (Stand Dezember 2019)

                                          ... wird noch erweitert bzw. ergänzt

             

JANUAR 

18.1.20        48329 Havixbeck, Hommage an George Gershwin, Sandsteinmuseum, 19.30 Uhr

19.1.20        52349 Düren, Hebräische Lieder, Ev. Kirche, 18 Uhr

25.1.20       34132 Kassel, Hebräische Lieder, Ev. Christuskirche, KS-Wilhelmshöhe, 19.30 Uhr

26.1.20       58636 Iserlohn, Hebräische Lieder, Oberste Stadtkirche, 17 Uhr

27.1.20        49808 Lingen, Hebräische Lieder, Kath. St. Bonifatiuskirche, 19.30 Uhr

 

FEBRUAR

1.2.20        32105 Bad Salzuflen, PRAISES - Lobgesänge im Wandel der Zeiten, Ev. -luth. Erlöserkirche

                18 Uhr

6.2.20       28195 Bremen, Hebräische Gesänge - PSALMEN, Ev. St. Petri Dom, 19 Uhr, (Krypta)

9.2.20       59379 Selm, Hebräische Lieder, Alte Synagoge Selm-Bork, 17 Uhr

15.2.20      97828 Marktheidenfeld, Bossa Nova und Bolero, Franck-Haus-Keller, 19.30 Uhr

16.2.20      63486 Bruchköbel, Hebräische Lieder, Ev. Jakobuskirche, 18 Uhr

29.2.20     58840 Plettenberg, PRAISES - Lobgesänge im Wandel der Zeiten, Ev. Johanneskirche, 18 Uhr 

 

MÄRZ

8.3.20        09119 Chemnitz, Hebräische Lieder, Ev. St. Nikolaikirche, Michaelstr 15, 17 Uhr

13.3.20       50169 Kerpen, Hebräische Lieder, Ev. Kirche Brüggen, 19 Uhr

14.3.20       51515 Kürten, Hommage an George Gershwin, Ev. Kirche (oder Gemeindesaal), 18 Uhr
15.3.20       63538 Großkrotzenburg, Bossa Nova und Bolero, ehemalige Synagoge, 19.30 Uhr

20.3.20      49419 Wagenfeld, Bossa Nova und Bolero, Auburg, 20 Uhr

21.3.20       42103 Wuppertal, Hebräische Lieder, Ev. Kirche Unterbarmen, Beginn wird noch bekannt                  gegeben

22.3.20      45136 Essen, Hebräische Lieder, Forum Billebrinkhöhe, 16 Uhr

28.3.20      37299 Weißenborn, PRAISES - Lobgesänge im Wandel der Zeiten, Ev. Kirche, 18 Uhr